ABGESAGT: Via Mala von John Knittel: Rupf und Ranisch

25. Oktober 2020 - 11:00

9032 Engelburg

John Knittels Roman Via Mala wurde mehrfach verfilmt und machte den Schweizer Autor weltberühmt. Die beiden Schauspieler Gian Rupf und Volker Ranisch greifen den Stoff auf und bringen ihn in ihrer eigenen Leseart auf die Bühne. Dabei liegt der Fokus nicht auf der «Familien- und Heimatsaga».
Die beiden Spürnasen hinterfragen vielmehr die vorgefundenen Verhältnisse und gesellschaftliche Strukturen und werfen Fragen auf, die an Aktualität nicht das geringste eingebüsst haben.

Mitglieder CHF 22.– | Nichtmitglieder CHF 30.–