Vera Bauer, Wilhelm Busch – Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter

4. Dezember 2022 - 11:00

Gelingt Vera Bauer das Kunststück, auch Schopenhauers tiefsinnige Betrachtungen über Freundschaft, Glück und das Leben an sich auf unterhaltsame Weise zu vermitteln. …von virtuosen Cello-Einsätzen begleitet, erweist sich der Ausflug in die Geisteswelt der beiden Dichter und Denker als ausgesprochen kurzweiliges Vergnügen.
Mit doppelbödigem Humor und Raffinesse führt Vera Bauer den biederen Beamten, der ’nach Höherem strebt‘, durch all seine Abenteuer: Entnervt von lästigen Freunden und familiärem Tohuwabohu flüchtet Balduin Bählamm aufs Land, um dort die ersehnte kreative Einsamkeit zu finden. Seine hochfliegenden Erwartungen, seine Naivität, die Tücke des Objekts, die Heimtücke der Mitmenschen – dies alles spiegelt sich in Vers und Klang.