Abgesagt: Schertenlaib & Jegerlehner: Textur

30. Oktober 2020 - 20:15

9032 Engelburg

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Momentan wird an die Eigenverantwortung appelliert, denn die Situation ist besorgniserregend. Da die Fallzahlen von Covid 19 unaufhaltsam steigen, haben wir uns entschlossen, die Vorstellung vom kommenden Freitag, 30. Oktober 2020 zu verschieben. Mit dem Duo «Schertenlaib & Jegerlehner» vereinbaren wir einen neuen Vorstellungstermin.

Für den Moment möchten wir unser Publikum keinem unnötigen Risiko aussetzen. Wir hoffen, dass eine kleine Pause nützt und wir Ende November 2020 wie geplant alle drei Vorstellungen durchführen können.Schertenlaib & Jegerlehner arbeiten mit Phantasie, pendeln zwischen höherem Blödsinn und der Tiefe des Raums. Ordnung und Chaos, Innigkeit und leichtfüssiger Irrsinn ergänzen sich. Während Schertenlaib nach der Quadratur des Kreises sucht, trabt Jegerlehner leichtfüssig entlang der Weltläufigkeit und verstrickt sich im Groove. Es ist der Beat, der bleibt.

Die beiden Berner Musik-Kabarettisten erzählen schräge Kurzgeschichten, richten ihren Blick fest auf den Heimat-Groove unserer Zeit und lassen ihr Porträt des Kleinbürgerlichen zum Vexierbild verschwimmen. Michel Gsell (Schertenlaib) und Gerhard Tschan (Jegerlehner) sind fabelhafte Musiker und Klangkünstler mit Charme, Schalk und einer unbändigen Spielfreude.

http://www.schertenlaibundjegerlehner.ch

Mitglieder CHF 22.– / Nichtmitglieder CHF 30.–