Sarah Hakenberg: Struwwelpeter reloaded

29. Oktober 2016 - 20:15

9032 Engelburg

Der Zappelphilipp wird zur Ritalin-Aline, Hans-guck-in-die-Luft zu Mandy-guck-aufs-Handy und der Suppenkasper erscheint als draller Kalle, der auf dem Spielplatz in der Röhrenrutsche steckenbleibt. Am Klavier treuherzig lächelnd haut Hakenberg ihrem Publikum gemeine Gassenhauer um die Ohren. Bitterböse Ironie, garantiert pädagogisch wertfrei– Hakenberg von ihrer schwärzesten Seite.   http://sarah-hakenberg.de Mitglieder CHF 22.- / Nichtmitglieder CHF 30.-

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.